Jugendsozialarbeit 

Jugendsozialarbeiterin an der Sankt-Georg-Schule Nördlingen  

 

Seit Anfang des Schuljahres 2016/17 bin ich als Jugendsozialarbeiterin an der Sankt-Georg-Schule.

 

DAS BIN ICH

Fr. Melanie Schneider Sozialpädagogin (B.A.)

 

Klicken Sie hier um den JaS-Flyer zu öffnen!

ANGEBOT AN DIE SCHÜLER

Ich  möchte für dich ein Gesprächspartner sein und biete dir Unterstützung bei persönlichen und schulischen Problemen an. Gemeinsam erarbeiten wir tragfähige Strategien und Lösungen, damit dir dein Alltag wieder leichter fällt und du Veränderungswünsche leichter umsetzen kannst.

Bei Themen wie Kommunikation, Selbstvertrauen und Lernstrategien biete ich dir ebenso Hilfestellung an wie bei der Suche nach sinnvollen Freizeitangeboten.

 

DAS ANGEBOT IST FREIWILLIG, ICH BIN NEUTRAL UND UNTERLIEGE DER SCHWEIGEPFLICHT.

WEITERE ANGEBOTE SIND:

JaS  steht den Lehrern in Form von Beratung, Vermittlung und Unterstützung zur Verfügung.

JaS ist Vermittlungshilfe und Ansprechpartner für Konflikte zwischen Schülern, Eltern und Lehrern.

JaS ist für die Eltern bei allgemeinen sozialen und schulischen Problemen und Erziehungsschwierigkeiten Anlaufstelle. Es finden Beratungsgespräche an der Schule, Hausbesuche und  eine Weitervermittlung an Fachdienste statt.

SO ERREICHEN SIE MICH:

-      Es besteht die Möglichkeit mich unter der Telefonnummer 09081 2908213 anzurufen.

-  

-     Oder schicken Sie mir eine Mail an jas-sankt-georg-schule@kjf-noerdlingen.de in der Sie kurz ihr Anliegen und ihre Telefonnummer hinterlassen. Ich rufe Sie dann baldmöglichst an, damit wir einen gemeinsamen Termin vereinbaren können.

-      Sie können sich aber auch über die Schulleitung, das Sekretariat oder die Klassenleitung an mich wenden.

Ziel der Jugendhilfe ist es, die Jugendlichen in ihrer Entwicklung zu eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen  Persönlichkeiten zu unterstützen.

Schule ist ein geeigneter Ort, an dem die Jugendhilfe mit ihren Leistungen frühzeitig junge Menschen und auch deren Eltern erreichen kann.

Jugendsozialarbeit ist eine Leistung der Jugendhilfe in der Institution Schule, die auf der Grundlage des § 13 Abs. 1 SGB VIII erfolgt.

Träger des Projekts ist der  Erziehungs- und Jugendhilfeverbund Nordschwaben, eine Einrichtung der katholischen Jugendfürsorge der Diözese Augsburg e.V. (www.kjf-augsburg.de).